Erwachsene

Frauen- und Männerabend

Von November bis März treffen sich einmal im Monat am Donnerstagabend an Lebensthemen interessierte Frauen und Männer im Kirchgemeindehaus.
Verschiedene sorgfältig ausgewählte Referentinnen und Referenten informieren jeweils um 20.00 Uhr in spannender, aufbauender und unterhaltsamer Art über Bereiche des Zusammenlebens in unserer Gesellschaft. Auch die Gemütlichkeit und der rege Austausch bei einem z’Nüni finden im Anschluss an den Vortrag genügend Zeitraum.
Als krönender Abschluss geht der „Frauen-und Männerabend“ im Juni auf Reisen. Ziel und Zweck sind das Aufsuchen von Orten verdienter Persönlichkeiten, der Besuch von Museen, Sehenswürdigkeiten etc. nebst einem Zvierihalt in schöner Umgebung.
Haben wir Sie „gluschtig“ gemacht? Wir freuen uns auf Sie!


Gespräch zur Bibel

Das monatlich an einem Sonntag Abend im Blaukreuzhaus stattfindende Gespräch zur Bibel ist eine Bibelstunde in traditioneller Form mit Bibellektüre, Hinweisen zur Auslegung, Gebet und Liedern. Ursprünglich war es ein Anlass des Blaukreuzvereins Rothrist und ist nach dessen Auflösung ins Angebot der Kirchgemeinde übergegangen. 
Wir befassen uns jeweils über einige Monate mit der fortlaufenden Lektüre eines Buches der Bibel oder mit ausgewählten Texten zu einem bestimmten Thema. Eingeladen sind alle, denen diese Form der Bibellektüre zusagt. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Die Gespräche zur Bibel können auch einzeln besucht werden. Das Mitbringen der eigenen Bibel, gleich welcher Übersetzung, ist erwünscht.
Monatlich an einem Sonntag, 20:00 bis 21:00 Uhr. 


Kirchenchor

Zur Zeit singen 42 Sängerinnen und Sänger mit Begeisterung im Chor mit. Neuzuzüger sind herzlich willkommen, ob Sopran-, Alt-, Tenor- oder Bass, singen macht uns allen Spass.
Der Chor singt 6 – 8 Mal pro Jahr im Gottesdienst in der reformierten Kirche Rothrist. Alle zwei Jahre übt der Kirchenchor ein Konzert ein, sei es alleine oder mit Orgelbegleitung, Instrumentalisten und Solisten, oder in Zusammenarbeit mit anderen Chören.
Gesungene Werke: „St. Johanner Wienacht“, „Toggenburger Passion“ und „Toggenburger Messe“ von Peter Roth, Passionsmusik aus der Romantik, Weihnachtsoratorium von Camille Saint-Saëns.
Der Kirchenchor wird geleitet von Christine Nyffenegger-Siegrist, dipl- Chordirigentin und Sopranistin.
Die Proben finden jeweils am Montag von 20:00 bis 21:00 Uhr im ref. Kirchgemeindehaus statt.
Kontakt: Iris Klöti, E. Zimmermannweg 1, 4852 Rothrist, 062 794 41 12, Email


Stepintimes – Hip Hop/Streetdance

Streetdance und Hip Hop Tanzkurse für Mädchen – Frauen
ab 14 Jahren. Gemeinsam unter der Leitung der Tanzlehrerin Vania Isabel Rodrigues werden Streetdance und Hip Hop Acts erlernt und einstudiert.
Mittwoch:
18. 45 Uhr bis 20:15 Uhr
im Ref. Kirchgemeindehaus, Geisshubelweg 5, 4852 Rothrist
Kontakt: Vania Isabell Rodrigues, Tel. 079 889 77 55 


Kerzenziehen

Jedes Jahr organisiert ein Mitarbeiterinnen Team im November – Dezember für 2 Wochen ein Kerzenziehen für alle Kindergarten und Schülerinnen und Schüler. An den Nachmittagen und Wochenenden ist das Kerzenziehen auch öffentlich für alle Kinder – Jugendliche und Erwachsene.

Das Kerzenziehen wird angeleitet und nach Wunsch werden alle gezogenen Kerzen von den Mitarbeiterinnen kunstvoll verziert.

Der gesamte Reinerlös wird immer an verschiedene soziale Projekte gespendet.

Nächster Termin: Fr. 19. November bis So. 5. Dezember 2021

Kontaktadresse und weitere Informationen:
Franco Pedrotti, Sozialdiakon
Geisshubelweg 5
4852 Rothrist
Tel.: 062 974 27 45
Mail: f.pedrotti@refrothrist.ch


Sozialdiakonischer Dienst

Der Sozialdiakonische Dienst der reformierten Kirchgemeinde Rothrist bietet allen Menschen in unterschiedlichen Lebenssituationen eine kompetente, fachkundige und unkomplizierte und breite Begleitung, Lebensberatung, Sozialberatung und Betreuung an.

In Ausnahmefällen helfen wir punktuell auch unkompliziert durch finanzielle Unterstützung.

Der Sozialdiakon nimmt sich Zeit für Sie und hat ein offenes Ohr für Ihre Anliegen, Wünsche, Probleme.

Sämtliche Kontakte und Dienstleistungen sind unentgeltlich und für alle Menschen, unabhängig von Religion oder Weltanschauung, offen.

Auf Grund der gegenwärtigen Situation werden Gespräche nur nach vorheriger telefonischer Terminabsprache geführt.

Nächste Veranstaltungen für Erwachsene: