Spende von 8600 Fr. an soziale Projekte. Die Reformierte Kirchgemeinde Rothrist spendet grosszügig den Reinerlös aus dem Kerzenziehen von 2018 in Höhe von 8600 Fr.
Freuen können sich fünf Organisationen, die sich für das öffentliche und soziale Wohl in unserer Schweizer Gesellschaft engagieren. Denn diese erhalten aus dem Reinerlös von 8600 Fr. eine grosszügige Spende vom Kerzenziehen, welches eine Gruppe Frauen im Namen der Ref. Kirchgemeinde Rothrist alljährlich vor Weihnachten im Blaukreuzhaus in Rothrist durchführt. Vom gesamten Erlös aus dem Kerzenziehen 2018 von 8600 Fr. erhalten je 2000 Fr. die Pro Juventute für das Sorgentelefon Kinder – Jugendliche Nr. 147; Der Verein Behinderten Bus Zofingen; Die Diakonie Kasse der Reformierten Kirchgemeinde Rothrist für Menschen in sozialen Notlagen. Den Betrag von 1600 Fr. erhält das Weisse Kreuz für ihre Sexual Beratungsstellen für Jugendliche. Über die restlichen 1000 Fr. können sich die Kinder aus Rothrist freuen, denn dieser Betrag geht an den Verein Begegnungszentrum, zweckbestimmt für den Kinderspielplatz „Drachennäscht“. 

   

Demnächst  

   

Wer ist online  

Aktuell sind 7 Gäste und keine Mitglieder online

   

Login Form